Am Montag dem 11.03.2019 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung auf einem Bahngleis nahe der kath. Kirche alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF und SRF zum technischen Einsatz aus.

Am Einsatzort stellte sich heraus das ein PKW mit einem Zug kollidiert war.

Unter Absprache des Einsatzleiters der ÖBB wurde die Bergung des Fahrzeuges durchgeführt.

Nach dem reinigen der Straße und der Bahngleise konnte nach ca. einer Stunde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info