Am Samstag, den 9.2.2019 fand die Jahreshauptdienstbesprechung im Kultursaal des Gemeindezentrums in Loipersdorf statt. Das Jahr 2018 war aus Ausbildungssicht ein sehr positives Jahr und aus Einsatzsicht leider ein negatives. Die Kameraden der FF-Loipersdorf haben im Jahr 2018 insgesamt 56 Leistungsabzeichen nach Hause geholt und dazu insgesamt 53 Lehrgänge besucht. Leider musste im Jahr 2018 zu einem Brandeinsatz und zu 105 technischen Einsätzen ausrücken. Der herausforderndste Einsatz war sicherlich der Hochwassereinsatz am 1. Juni, wo auch neben den umliegenden Wehren noch zwei KDH-Züge benötigt wurden. Erfreulich ist auch, dass wieder ein Feuerwehrjugendmitglied in den Aktivstand übernehmen werden konnte. Neben den Beförderungen wurde ABI Wolfgang Oberndorfer zum Ehren-Ortsfeuerwehrkommandanten ernannt. Zusätzlich wurde im ein kleines Geschenk von uns für die 10 jährige Tätigkeit als OFK überreicht. Nach den sehr lobenden Ansprachen und den Schlussworten des Kommandanten, wurde die Jahreshauptdienstbesprechung beendet.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info