Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Veranstaltungen


Fahrzeugsegnung in Unterschützen

Erstellt am Dienstag, 19. September 2017 23:56

Am Sonntag den 17.9.2017 führte die FF Unterschützen einen Festakt zur Segnung des neuen Tanklöschfahrzeuges TLF 1000 durch. Auf Grund des Schlechtwetters wurde die Feierlichkeit in der evangelischen Pfarrkirche von Unterschützen abgehalten. Die musikalische Umrahmung gestaltete eine Abordnung der Blasmusikkapelle Oberschützen/Bad Tatzmannsdorf sowie die Volksschulkinder aus Unterschützen. Bei der Begrüßung konnte Kdt.-Stv. LM Gustav Benedek eine große Anzahl an Ehrengästen willkommen heißen. Neben der zahlreich erschienen Ortsbevölkerung konnten auch die Feuerwehrkameraden des Abschnittes II, sowie die Kameraden aus Dreihütten begrüßt werden.
Von allen Rednern wurde die Notwendigkeit dieses Einsatzfahrzeuges betont und die Wichtigkeit der freiwilligen Feuerwehrarbeit in den Vordergrund gerückt. Die Segnung des neuen Fahrzeuges wurde durch die beiden Kirchenvertreter Lektor Robert Pimperl und Pastoralassistent Gustav Krammer durchgeführt. Im Zuge des Festaktes wurden auch vier Kameraden der FF Unterschützen für Ihre langjährige, verdienstvolle Tätigkeit im Dienste der Feuerwehr ausgezeichnet.
Der von der Ortsfeuerwehr aufzubringende Finanzierunganteil konnte nur durch die großzügige Unterstützung der Ortsbevölkerung bewältigt werden. Als Dankeschön wurden die Spender auf einer von Künstler Michael Weber imposant gestalteten Ehrentafel verewigt. Der hohe Stellenwert der Feuerwehr in der Ortsbevölkerung wurde durch 10 Patinen unterstrichen.
Der Höhepunkt des Festaktes war die feierliche Übergabe des Autoschlüssels von Bürgermeister Hans Unger an Ortsfeuerwehrkommandant OBI Heinz Krautsack.
Danach folgten Dankes- und Schlussworte durch den Kommandant-Stellvertreter. Mit der Landeshymne ging der offizielle Teil zu Ende. Im Anschluss wurde das neue Einsatzfahrzeug bei einem Frühshoppen bis in die Abendstunden gebührend gefeiert.

Termine

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Members