Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

News vom Bezirk


Bernstein - Im Rahmen der Hausmesse der Firma KFZ Ulreich wurde Betriebsinhaber Martin Ulreich vom Kommando der FF Bernstein ein kleines Geschenk überbracht. Die Feuerwehr Bernstein bedankte sich damit für die Möglichkeit, dass die in der Firma Ulreich angestellten Kameraden jederzeit zu Feuerwehreinsätzen ausrücken dürfen.

 

Pinkafeld - Am Sonntag, den 19. März fand in Pinkafeld die Frühjahrsdienstbesprechung des Bezirksfeuerwehrkommandos Oberwart statt. 160 Feuerwehroffiziere aus dem Bezirk nahmen an dieser perfekt organisierten Veranstaltung teil. Bezirksfeuerwehrkommandant LBDS Hatzl konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Neben den Berichten der Bezirksreferenten über aktuelle Fragestellungen und Tätigkeiten in ihrem Verantwortungsbereich wurde auch ein Leistungsbericht über das abgelaufene Jahr gegeben. Eindrucksvoll liest sich auch die Einsatzstatistik für das Jahr 2016, 1390 technische Einsätze und 204 Brandeinsätze wurden in 35.128 Stunden von den Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes in professioneller Art und Weise gemeistert. Abschließend wurden noch zahlreiche Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit im Dienst am Nächsten geehrt und mehrere Beförderungen vorgenommen.

 

Neues Kommando bei der FF Stuben

Erstellt am Montag, 20. März 2017 06:58

Stuben - Das Jahr 2017 steht für die Ortsfeuerwehr Stuben ganz im Zeichen mehrerer Veränderungen im Kommando. Im Rahmen der Jahreshauptdienstbesprechung wurden diese Veränderungen den Vertretern von Politik, Landesfeuerwehrkommando und Bezirksfeuerwehrkommando präsentiert. Oberbrandinspektor Gernot Artner übernahm mit 01.01.2017 die Funktion des Ortsfeuerwehrkommandanten von OBI Adolf Puhr, welcher nach 12 jähriger Tätigkeit seine Funktion zurückgelegt hatte. Die frei gewordene Funktion des Verwalters der FF Stuben übernahm nach absolvierten Lehrgangsbesuchen Löschmeister Konrad Renner. Löschmeister Christian Böhm wurde zum neuen Zugskommandanten ernannt, nachdem Hauptbrandmeister Wolfgang Zumpf nach langjähriger Tätigkeit diese Funktion zurückgelegt hatte. Das Highlight der diesjährigen Jahreshauptdienstbesprechung war neben dem Besuch des Landesbranddirektorstellvertreters Hans Hatzl zweifelsohne die Ernennung von OBI Adolf Puhr zum Ehrenortsfeuerwehrkommandanten.

 

Termine

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Members