Die Truppmannausbildung 1 für das Jahr 2019 im Bezirk Oberwart startete am Freitag dem 22.März 2019 in Pinkafeld mit dem StartUp- Lehrgang. Am Lehrgang nahmen insgesamt 93 Feuerwehrmitglieder aus der Feuerwehrjugend sowie neue Mitglieder als Quereinsteiger teil. Bei diesem Lehrgang wurde den Teilnehmer vom zuständigen Bezirksreferenten für Ausbildung OBI Markus Wagner, der Ablauf der Ausbildung, die erforderlichen Ausbildungschritte auf Orts- und Bezirksebene sowie die nächsten Termine erklärt und besprochen. Zusätzlich wurden bei diesem Lehrgang auch Lehrinhaltsthemen der TRM1-Ausbildung durchgeführt. So erhielten die Teilnehmer einen Einblick über die Bestandteile, Trageweise und Pflege von Einsatzbekleidung und Dienstbekleidung. In einer weiteren Station wurde das Kapitel Feuerwehrfahrzeuge nicht der eigen Feuerwehr behandelt. Den Teilnehmer konnte bei dieser Station das Schwere Rüstfahrzeug, das Körperschutzfahrzeug und das neue Gefährliche Stoffe Fahrzeug gezeigt und von den Mitgliedern besichtigt werden. Nach rund zwei Stunden konnte der Lehrgang erfolgreich abgeschlossen werden. Ein großer Dank gilt den Lehrgangsleiter OBI Christian Ulreich mit seinem Ausbilderteam für die tolle Vorbereitung und Durchführung sowie der Stadtfeuerwehr Pinkafeld für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und Fahrzeuge.    

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info