Am 27.1.2019 fand in Unterwart die jährliche Jahreshauptdienstbesprechung statt. Ortsfeuerwehrkommandant OBI Wilhelm Farkas konnte zu diesem Anlass die Ehrengäste Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Kinelly, Abschnittsfeuerwehrkommandant  ABI Ernst Imre und Bürgermeisterin Klara Liszt begrüßen. 

Hervor zu heben ist, dass der Freiwilligen Feuerwehr Unterwart mit 1.1.2019 insgesamt 16 neue Kameradinnen und Kameraden beigetreten sind. Darunter erstmalig sechs neue Kameradinnen und vier Kameraden im Aktivstand, bzw. ein Mädchen und fünf Buben bei der Jugend.

Die FF Unterwart konnte auf ein einsatz- und ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken. Insgesamt wurde die FF Unterwart zu 44 Einsätzen gerufen. Aufgegliedert auf die einzelnen Einsatztypen waren es 7 Brandsicherheitswachen, 11 Brandmelder- und Fehlalarmierungen, 20 Technische Einsätze und 6 Brandeinsätze. An dieser Stelle sei vor allem den Familien der Kameraden ein Dank für die großartige Unterstützung gesagt.

Stellvertretend für alle Kameraden, welche im Jahr 2018 zahlreiche Lehrgänge, Auszeichnungen und Leistungsabzeichnungen absolviert haben, seien an dieser Stelle OBI Reinhard Raba mit dem Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, BM Udo Seper mit dem Atemschutzleistungsabzeichen in Silber, HLM Johann Farkas mit der Ehrenmedaille für 50-jährige Tätigkeit des Landes Burgenland, HLM Josef Halper mit dem Verdienstzeichen des Bgld. LFV in Gold und ganz besonders die Feuerwehrjugend erwähnt. 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info