Der Altherren Fußballverein Badersdorf übergab im Rahmen der Jahreshauptdienstbesprechung einen Scheck über 960 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Badersdorf. Bei der Geldsumme handelt es sich um die Erlöse aus der vorweihnachtlichen Veranstaltung "Grammeln und Schmalz" am Sportplatz. Gerhard Resner und Christian Muhr überreichten die Spende an Ortsfeuerwehrkommandant Philipp Magdits, der sich im Namen der gesamten Mannschaft bedankte. 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info