Am Samstag absolvierte eine Gruppe der FF Rohrbach/Teich die Branddienst-Leistungsprüfung (Stufe 1) in Rohrbach. Bei der BLP sollen die Teilnehmer als Gruppe mit dem eigenen Einsatzfahrzeug und eigenem Gerät in der Lage sein, die bei einem Brandeinsatz anfallenden Aufgaben abdecken zu können. Die Übung selbst beinhaltet dabei auch alle einsatztaktischen Maßnahmen und (Funk-)Meldungen, welche zur Abwicklung eines Einsatzes gehören. Zusätzlich müssen auch die Stationen Gerätekunde und Fragen erfolgreich absolviert werden.
Mit einer fehlerfreien Leistung und einer Zeit von 208 Sekunden, bei der zugelosten Schaumangriffs-Übung, konnte die Prüfung mit Bravour bestanden werden und die Teilnehmer konnten sich über das verdient erhaltene Abzeichen in Bronze freuen.

 

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info