Unter Beisein von LR Hans Peter Doskozil, Labg. Markus Wiesler, Landesfeuerwehrkommandanten LBD Alois Kögel und zahlreichen weiteren Ehrengäste wurde vergangenen Sonntag das Feuerwehrhaus Neustift an der Lafnitz von Pfarrer Dr. Peter Okeke gesegnet. Im Herbst 2014 beschloss der Gemeinderat in Neustift den Zu- und Umbau des Feuerwehrhauses. Der Großteil der Bauarbeiten wurden in Eigenregie errichtet. So wurden rund 4.000 Arbeitsstunden geleistet. Die Gesamtkosten beliefen sich auf etwa 400.000 EUR.

Ein weiteres Highlight war die Ernennung von OBI Ing. Martin Mayerhofer zum Ehrenortsfeuerwehrkommandanten und BI Heinrich Fassl zum Ehrenbrandinspektor.

Der Musikverein Lafnitz und die Hoamatrocker sorgten für die musikalische Umrahmung des Festes.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info