Vor kurzem fand die Einschulung auf den neuen Defibrilator im Saal des Gemeindezentrums in Badersdorf statt. Bei der Angelobung des österreichischen Bundesheeres Ende Mai, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Badersdorf und den ortsansässigen Vereinen die Bewirtung der anwesenden Gäste übernommen. Der Reinerlös wurde der Gemeinde Badersdorf für den Ankauf eines Defibrilators zur Verfügung gestellt. In Kooperation mit der Bezirksstelle des Roten Kreuzes wurde ein dem neusten Stand der Technik entsprechendes Gerät angeschafft, welches beim Gemeindeamt seinen Platz finden wird. Erwin Hanzl vom Roten Kreuz führte für alle Interessierten eine Einschulung durch. Auch zahlreiche Feuerwehrmitglieder nahmen an dieser Schulung teil und konnten auch gleich ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen. Mit dieser Anschaffung ist ein weiterer Schritt für die Sicherheit der Ortsbevölkerung getan.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info