Am Freitag, 17.08.2018 fand die Siegesfeier der Wettkampfgruppe Grafenschachen, anlässlich des ersten Landessieges, bei den 63. burgenländischen Landesfeuerwehrleistungsbewerben statt. Erstmals in der langen Wettkampfgeschichte der FF Grafenschachen errang eine durchwegs sehr junge und dynamische Gruppe den ersten Rang und die damit verbundene Goldmedaille.

Viele Freunde, Gönner und Ehrengäste folgten der Einladung unter ihnen der Bezirksfeuerkommandant Wolfgang Kinelly, sein Stellvertreter Herbert Kaszanics, der zuständige ABI Dr. Michael Halwachs sowie der Vizebürgermeister Hannes Pfeffer.

Nach den zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen wurde mit kühlen Getränken auf das Wohl der Burschen angestoßen und bis spät in die Nacht gefeiert.

0
0
0
s2sdefault

Wir auf Facebook

LSZ-Info