Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Einsatzberichte


Ölspur in Markt Allhau

Erstellt am Dienstag, 05. Dezember 2017 23:21

Am Dienstag, dem 05.12.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Allhau mittels Rufempfänger zu einer Ölspur im Kreuzungsbereich "SAMO-Center" alarmiert. Die Wehr rückte mit MZF-A (Mehrzweckfahrzeug), RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug) und 10 Mann zum Einsatz aus. Aus ungeklärter Ursache platzte bei einem LKW der Hydraulikschlauch, worauf eine größere Menge an Hydrauliköl ausfloss. Zuerst sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle ab und begann mit Ölbindemittel das ausgetretene Öl zu binden. Einsatzleiter OBI Krutzler Peter ließ die Straßenmeisterei Markt Allhau nachalarmieren, damit diese die Straße im Kreuzungsbereich absicherte. Nach der Freigabe der Straße durch die Straßenmeisterei konnten die Feuerwehr Markt Allhau wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Türöffnung in Oberwart

Erstellt am Dienstag, 05. Dezember 2017 23:12

Am Dienstag dem 05.12.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Türöffnung zum Dr. Emmerich Gyenge Platz in Oberwart alarmiert.
In einer Wohnhausanlage für betreutes Wohnen stürzte eine Frau und konnte nicht mehr selbstständig aufstehen, mittels Notfallknopf wurde die Rettung und in weiterer Folge die Stadtfeuerwehr Oberwart alarmiert.
Mittels Sperrwerkzeug konnte die Tür geöffnet und die Wohnungsbesitzerin vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus Oberwart gebracht werden.
Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Verkehrsunfall in Stadtschlaining

Erstellt am Dienstag, 05. Dezember 2017 00:18

Am Montag, dem 04. Dezember wurde die Stadtfeuerwehr Stadtschlaining um 16:04 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall gerufen. Die Feuerwehr rückte mit RLFA, VFA und elf Mann zum Einsatz aus. Ein PKW kam aufgrund ungeklärter Ursache zwischen Stadtschlaining und Neustift b. Schlaining von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die Lenkerin konnte sich selbstständig aus dem verunfallten PKW befreien, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsteam versorgt. Die Feuerwehr sperrte die Landesstraße während der Einsatzdauer ab. Der verunfallte PKW wurde geborgen, am nächstgelegenen sicheren Ort abgestellt und die Unfallstelle gereinigt. Nach einer guten Stunde konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingrückt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Termine

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Members