Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Einsatzberichte


Auspumparbeiten in Oberwart nach schweren Unwettern

Erstellt am Montag, 15. Mai 2017 20:45

Am 14.05.2017 gegen 18:00 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu mehren Einsatzstellen aufgrund der starken Regenfälle alarmiert!
Mehrere Keller standen unter Wasser. Ca. 15 Einsatzadressen wurden alarmiert, wobei sich herausstellte das mehrere Keller im Umkreis der Adressen betroffen waren.
Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mit 5 Fahrzeugen und 17 Mann ca. 3 1/2 Stunden im Einsatz! In Morgenstunden des 15.05.2017 rückte die Stadtfeuerwehr nochmals zu Nachpumparbeiten und Straßenreinigungen aus und befinden sich derzeit noch im Einsatz!

Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich bei der LSZ-Burgenland für die gute Zusammenarbeit!

schwerer Verkehrsunfall in Großpetersdorf

Erstellt am Freitag, 28. April 2017 19:32

Am 28. April, um 7:00 Uhr, kollidierten ein Stockbus mit einem Industriekran auf der Kreuzung der B 63 Großpetersdorf / Jabing in Höhe Turmöltankstelle. Nach dem Eintreffen des KDOF Großpetersdorf wurde der Ernst der Lage sofort ersichtlich. Etliche Verletzte waren im Bus, darunter 6 Personen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mittels Hydr.Rettungssatz befreit werden. Sofort wurde ein Kriseninterventionsteam eingerichtet. Die Feuerwehr Großpetersdorf übernahm mit 2 Rettungssätzen die Menschenrettung. Die Feuerwehr Jabing wurde ebenfalls mit einem hydr. Rettunssatz in Stellung gebracht. Die Stadtfeuerwehr Oberwart übernahm die Reserve. Um ca. 12:00 Uhr konnte die Umfahrung Großpetersdorf wieder freigegeben werden.

Waldbrand in Oberwart

Erstellt am Mittwoch, 26. April 2017 01:19

Die Stadtfeuerwehr Oberwart wurde am 24.04.2017 um 19:27 Uhr zusammen mit der FF Buchschachen zu einem Waldbrand zwischen Oberwart und Buchschachen alarmiert!

Nach dem Eintreffen am Einsatzort und der Lageerkundung wurden die Feuerwehren Loipersdorf, Markt Allhau, Kemeten und Kitzladen nachalarmiert!
Ein Tank Pendelverkehr wurde eingerichtet um die Wasserversorgung sicherzustellen. Zwei Traktoren mit Güllefässern wurden ebenfalls für den Wassertransport verwendet!

Gegen 22:00 Uhr erfolgte eine weitere Nachalarmierung der Feuerwehren Riedlingsdorf und Unterwart!

Insgesamt waren 8 Wehren mit ca. 120 Mann im Einsatz.

Gegen 04:00 Uhr morgens konnte „Brand aus“ gegeben werden.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart war bis 06:00 Uhr im Einsatz um Nachlöscharbeiten durchzuführen!

Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich bei allen Wehren für die Hilfe und die gute Zusammenarbeit!

NACHTRAG:

Am 25.04.2017 um 11:56 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu Nachlöscharbeiten vom gestrigen Waldbrand alarmiert, und befinden sich derzeit noch im Einsatz!

Die Stadtfeuerwehr rückte mit ELF, TLFA, ULFA, MTF und 8 Mann zum Einsatz aus!

Mittels HD-Rohr wurden kleinere Glutnester, die durch den Wind immer wieder entfachen wurden, gelöscht!

Die Stadtfeuerwehr Oberwart dankt den unermüdlichen Kameraden für die zahlreichen Einsatzstunden!

 

Aktuelle Events

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Members