Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Einsatzberichte


Verkehrsunfall mit Fahrzeugbergung in Oberwart

Erstellt am Dienstag, 23. Mai 2017 17:29

Am Montag dem 22.05.2017 um 07:50 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung  auf der B50 beim Kreisverkehr Richtung Unterschützen alarmiert.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, SRF, KRF und 10 Mann zum Einsatz aus.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es vor dem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei PKW beteiligt waren!

Mittels SRF wurde ein PKW der nicht mehr fahrtüchtig war zu einem nächstgelegenen Abstellplatz gebracht, ausgetretene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Verkehrswege wurden wieder frei gemacht!

Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden!

Die Stadtfeuerwehr Oberwart dankt der LSZ, der Polizei und dem Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit!

Nächtliche Suchaktion in Neumarkt im Tauchental

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 23:43

Am Abend des 15.05.2017 wurden die Feuerwehren aus Neumarkt im Tauchental, Großpetersdorf und Miedlingsdorf zu einer behördlich angeordneten Suchaktion alarmiert. Eine vermutlich verwirrte Frau aus dem Bezirk Oberwart war abgängig und musste von den Einsatzkräften gesucht werden. Eine mobile Einsatzleitung zur besseren Koordination wurde vor Ort durch das KDOF Großpetersdorf installiert. Die Feuerwehren waren mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann damit beschäftigt das Gelände abzusuchen. Es wurden zusätzlich Suchhunde und ein Helikopter zur Unterstützung angefordert. Da sich durch die Dunkelheit die Suche erschwerte, wurde der Einsatz um 22:30 Uhr abgebrochen. Am nächsten Tag wollte man die Suche fortsetzen.

Die Vermisste Person wurde in den Morgenstunden von Zivilisten im Steinbruch Rumpersdorf gesund aufgefunden.

schwerer Verkehrsunfall auf B63a

Erstellt am Montag, 15. Mai 2017 20:54

Am Montag dem 15.05.2017 gegen 09:30 Uhr ereignete sich in Oberwart auf der B63a Richtung Großpetersdorf ein schwerer Verkehrsunfall. Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, SRF, KRF und 12 Mann zum Einsatz aus.

Drei Fahrzeuge waren beim Verkehrsunfall beteiligt, 5 Menschen wurden dabei verletzt, einige davon schwer! Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber C16 abtransportiert! Wie es zu dem Unfall kam ist bisher unklar.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart baute den Brandschutz auf und unterstütze das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Personen.

Am Einsatz beteiligt waren die Stadtfeuerwehr Oberwart, Notarzt, Rotes Kreuz, Christophorus 16 , Polizei und Straßenmeisterei.

Aktuelle Events

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Members