Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart

Slide 3

Slide 3

Slide 4

Slide 4

Slide 5

Slide 5

Slide 6

Slide 7

Slide 7

Slide 8

Slide 8

Slide 1

Slide 1

Slide 9

Slide 9

Slide 10

Slide 10

Slide 11

Slide 11

Slide 12

Slide 12

Slide 13

Slide 13

Slide 2

Slide 2

Slide 14

Slide 14

Slide 15

Slide 15

Previous Next

Bewerbe


Spitzenplätze beim 60. Bgld. Landesfeuerwehrleistungsbewerb

Erstellt am Montag, 06. Juli 2015 07:44

Neudörfl - Hochsommerliche Temperaturen und strahlender Sonnenschein ließen 322 Bewerbsgruppen mit 2.200 Feuerwehrmitgliedern nicht abschrecken, am Jubiläumsfeuerwehrleistungsbewerb „60. Bgld. Landesfeuerwehrleistungsbewerb“ am 4. Juli 2015 in Neudörfl teilzunehmen. Die Bewerbsgruppen aus dem Bezirk konnten dabei kräftig im Spitzenfeld mitmischen. So erreichten die Routiniers der Wettkampfgruppe Schreibersdorf II den ausgezeichneten 2. Platz in der Kategorie Silber B und die „Youngsters“ der Wettkampfgruppe Grafenschachen I konnten sich mit dem 3. Platz in der Kategorie Silber A zum ersten Mal bei einem Landesbewerb einen Platz auf dem Stockerl sichern. Für weitere Spitzenplatzierungen in der Kategorie Bronze A sorgten die Wettkampfgruppen der Wehren Mischendorf (6. Platz), Aschau (7. Platz) und Jabing (10.Platz). In der Kategorie Bronze B erreichten die Wettkampfgruppen Wolfau II (5. Platz), Schreibersdorf II (7. Platz), Eisenberg an der Pinka II (8. Platz) weitere Spitzenplätze. In den Kategorien Silber A und Silber B komplettierten die Gruppen Aschau I (9. Platz) und Wolfau II (5. Platz) das hervorragende Bezirksergebnis. Abschließend konnte die FF Schreibersdorf noch einmal im Florianicup aufzeigen und sicherte sich mit einer Angriffszeit von 33,96 Sekunden den 2. Platz. Im Rahmen der Siegerehrung gratulierten der Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes LBD Albert Kern und Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Alois Kögl den siegreichen Feuerwehrgruppen zu den hervorragenden Leistungen. Anschließend überreichten LH Niessl, Landesparteiobmann LAbg Mag. Thomas Steiner, Präsident des ÖBFV Albert Kern und LBD Ing. Alois Kögl den Landessiegern die Medaillen und Festpreise.

 

Tolle Leistungen der Nachwuchsflorianis beim BFJLB in Badersdorf

Erstellt am Donnerstag, 25. Juni 2015 08:56

Badersdorf - Am Samstag, den 20. Juni fanden der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb und der Bezirksfeuerwehrjugendbewerb in Badersdorf statt. 25 Jugendgruppen und 24 "Jungflorianis" zeigten was sie in monatelanger Vorbereitung gelernt und perfektioniert hatten. Der Bewerb der Jugendfeuerwehren stellt eine hohe Herausforderung an die körperliche Fitness und an die erworbenen Kenntnisse im Bereich des Feuerwehrwesens. Die Jugendlichen müssen eine Bewerbsbahn, welche mit diversen Hindernissen gepflastert ist, mit einer Löschleitung überwinden und anschließend ein Zielspritzen absolvieren. Weiters muss das Wissen im Bereich Knotenkunde und Feuerwehrgerät unter Beweis gestellt werden. Nach dieser selektiven Aufgabe wartet noch die spektakuläre Hindernisbahn die in Form eines Staffellaufes zu absolvieren ist. Nach einem anstrengenden Tag konnte sich die FJ Burg/Hannersdorf/Woppendorf in der Klasse Bronze vor Pinkafeld/Oberschützen 1 und der Gruppe Kemeten/Wolfau 1 durchsetzen. In der Klasse Silber ging der Sieg an die Gruppe Pinkafeld/Oberschützen 1 vor Burg/Hannersdorf/Woppendorf und der Gruppe Kemeten/Wolfau 1. Zum achten Mal fand der Bewerb für „Jungflorianis“ unter zwölf Jahren statt der wieder mit viel Begeisterung angenommen wurde und von allen 24 Teilnehmern mit Erfolg absolviert werden konnte. Bezirksfeuerwehrkommandant LBDS Hatzl zeigte sich von den ausgezeichneten Leistungen der Jugendlichen tief beeindruckt und wünschte allen Jugendlichen viel Erfolg beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb, welcher am 11. Juli in Oslip stattfinden wird.


 

"Wasser marsch" beim 60. BFLB in Wolfau

Erstellt am Montag, 08. Juni 2015 06:54

Wolfau - Am Samstag, den 06. Juni fand der 60. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Wolfau statt. Fast 40 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk und aus den angrenzenden Bundesländern nahmen an diesem bestens organisierten Bewerb teil und konnten dabei hervorragende Leistungen erzielen. Den Sieg in der Bewerbskategorie Bronze A konnte erstmals die Wettkampfgruppe der FF Grafenschachen erzielen. In der Kategorie Silber A konnte sich die Wettkampfgruppe der FF Mischendorf den Sieg holen. In der Kategorie Bronze B (mit Alterspunkten) sicherte sich die Wettkampfgruppe der FF Eisenberg an der Pinka den Sieg, in der Kategorie Silber B konnten sich die Routeniers aus der FF Wolfau durchsetzen. Erstmals trat auch eine Damengruppe aus dem Bezirk an, die Kameradinnen der FF Schachendorf welche auch eine beachtliche Leistung zeigten. Unsere Feuerwehren sind somit bestens für den Landesleistungsbewerb, welcher am 04. Juli in Neudörfl stattfindet, gerüstet. Bei einem gemütlichen Ausklang in der Veranstaltungshalle wurde noch bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert.

Das BFKDO Oberwart wünscht allen Bewerbsgruppen viel Erfolg für den Landesleistungsbewerb in Neudörfl.

Mehr Photos vom 60. BFLB

 

Termine

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Members